full screen background image

Werdegang in Daten, Stand: Juni 2019

9. Mai 1971

Geboren in Spaichingen

1975

Musikalische Früherziehung an der Städt. Musikschule Tuttlingen

1977 - 89

Klavierunterricht ebenda

1984 - 89

Klassischer Schlagzeugunterricht ebenda

1989 - 96

Schlagzeugstudium an der Staatl. Hochschule f. Musik Trossingen bei Prof. Franz Lang

1989 - 96

Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie

1993 - 94

Schlagzeugpraktikant beim Rundfunkorchester des SWR-Kaiserslautern

1994 - 2004

Schlagzeuger am Nationaltheater Mannheim

1996 - 2004

Künstlerischer Leiter und Pianist der Konzertreihe „Jazz in der Oper“ am Nationaltheater Mannheim

seit 2004

Mitglied der Berliner Philharmoniker (Schlagzeuger)

2009

Teilnahme an den „Wiener Meisterkursen“ im Fach Orchesterdirigieren

2012

Masterabschluss im Fach Orchesterdirigieren an der Staatlichen Musikhochschule „Hanns Eisler“, Berlin bei Prof. Ehwald und Prof. Baum

2011 - 2015

Dirigent des Leipziger Universitätsorchesters

Frühjahr 2013

Vorproben für Sir Simon Rattle: B. Britten Noye’s Fludde mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und 300 Berliner Schülern

Seit 2012

Workshops mit d. Orchesterakademie der Berliner Philharmonier (Solokonzerte, Repertoire)

November 2014

Vorproben für Simon Rattle: Schulorchestertreffen in der Berliner Philharmonie mit Filmmusikwerken

März 2015

Pierrot Lunaire (Arnold Schönberg) mit Laura Aikin und Mitgliedern der Berliner Philharmonker bei den Osterfestspielen in Baden-Baden.

Stummfilm: „Der Rosenkavalier“ (Richard Strauss/Robert WIese), Festspielhaus Baden-Baden, Mitglieder der Berliner Philharmoniker

Juni 2015

Vorproben für Sir Simon Rattle für die Uraufführung von Monster in the Mase für Chor und Orchester von Jonathan Dove in Berlin

2016

Stummfilm Der Rosenkavalier (Richard Strauss/Robert Wiene), Philharmonie Berlin, Mitglieder der Berliner Philharmoniker

Debussy: La Boîte à Jouxjoux, Ballett choreographiert von N. Dancker, Berlin, Philharmonie/Baden-Baden, Festspielhaus

Die Steinsuppe (UA) von Jörg Iwer, Mitglieder der Berliner Philharmoniker, Philharmonie, Kammermusiksaal

2017

Schönberg: Pierrot Lunaire, Scharoun Ensemble auf Einladung der American Academy of Rome

Th. Krigar: Odyssee, Corinna Harfuch, Christian Brückner, Mitglieder der Berliner Philharmoniker

2018

Mahler, Sinfonie Nr. 6, Sinfonieorchester Schöneberg, Philharmonie Berlin

Einladung zum Orquestra Sinfônica do Paraná, Curitíba, Brasilien

2019

Der Kleine und Otello (UA), Kinderoper v. A. Bello, Mitglieder der Berliner Philharmoniker, Osterfestestspiele der Berliner Philharmoniker

Orquestra Sinfônica do Paraná: Werke v. Borodin, Rachmaninow
Mendelssohn: Elias, Cardiff, Wales

 

Zurück