full screen background image

Leipziger Volkszeitung: Konzert vom 1.07.2012

Sommerliches Konzert mit jungen Musikern

Sommerliches Konzert mit jungen Musikern

Leipziger Volkszeitung 03.07.2012, Seite 10, Autorin: Tatjana Böhme-Mehner

Raphael Haeger und das LUOTatjana Böhme-Mehner betont in dem Artikel, dass Raphael Haeger mit seiner "klaren" und "plastischen" Zeichengebung "der ideale Partner für ein Orchester diesen Niveaus und Anspruchs" sei. "Kraftvoll und deftig" in der  Arlesienne-Suite scheue er nicht  Bizets "Gegensatz zwischen Süße und Herbheit". Auch in Gershwins „Rhapsody in Blue“ habe er noch "die eine oder andere Überraschung parat". Obgleich die Musiker mit Brahms’ zweiter Sinfonie "an die Grenzen des für Amateure Machbaren" gingen, forme Haeger "beeindruckend und schlüssig ein bemerkenswertes Klanggefüge". Sie resümiert: "Insgesamt darf man sich freuen über ein solches Klangbild angesichts der immer noch jungen Geschichte des Klangkörpers."

Hier können Sie den gesamten (kostenpflichtigen) Artikel lesen

Zurück